Gesundheit      Balance       Orientierung0
0
00
Aromapraktiker*in

 

 

AROMAPRAKTIKER*IN/ AROMATHERAPEUT*IN
ärztlich geprüft & zertifiziert
Fernseminar

 

 

Als Aromapraktiker*In beraten Sie Menschen in der Anwendung ätherischer Öle in den Bereichen Wellness, Sport und Gesunderhaltung von Körper, Geist & Seele. Darüber hinaus können Sie auch selbst Wellnessanwendungen mit ätherischen Ölen durchführen.
Mit dem erlernten Wissen sind Sie in der Lage für sich selbst, ihre Familien und ihre Klienten/Patienten unter Verwendung von ätherischen Ölen für mehr Wohlbefinden, Lebensqualität und Gesundheit zu sorgen.

 

Wer bereits eine Heilerlaubnis besitzt darf sich Aromatherapeut*In nennen und die Anwendung ätherischer Öle in seine Behandlungskonzepte einbinden.

Das Zertifikat dient als Kompetenznachweis in der Aromapraxis bzw. Aromatherapie.

 

 

Zielgruppen: Dieser Kurs wendet sich an interessierte Laien, Eltern, Coaches, Therapeuten und Berater sowie Interessierte, die die Aromatherapie auch für sich selbst einsetzen möchten.
Ärzte, Heilpraktiker, Heilpraktiker für Psychotherapie oder Physiotherapie, Berater wie z.B. Ernährungs- bzw. Gesundheitsberater, Psychologische Berater, Pädagogen, Trainer, Entspannungstrainer und findet wirkungsvolle Anwendungsmöglichkeiten in den Bereichen Yoga, Fitness & Sport, Pflege, Meditation, Schulalltag, Haustiere u.v.m.

 

Inhalte der Ausbildung sind u.a.:

  • Geschichte der Aromatherapie
  • Rechtliche Aspekte der Anwendung
  • Grundlagen der Biochemie ätherischer Öle
  • Grobstoffliche und feinstoffliche Wirkungsmechanismen
  • Der Riechsinn
  • Gewinnung, Inhaltsstoffe, Qualität & Haltbarkeit
  • Ca. 50 Portraits ätherischer Öle
  • Ätherische Öle und Pflanzenöle: Einteilungskriterien, Gewinnung und Qualität
  • Aroma-Meditation, Entspannung & Stressbewältigung mit ätherischen Ölen
  • Anwendung ätherischer Öle bei Kindern und im Schulalltag
  • Ätherische Öle in der Pflege
  • Unterstützende ätherische Öle für Psyche und Emotionen 
  • Anwendungsmöglichkeiten in Prophylaxe und Therapie
  • Anwendungen im Alltag und in der Küche u.a.

Ausbildungsumfang: 

  • 6 Lerneinheiten (Skripte) per Email im monatlichen Abstand mit Übungsaufgaben zur Leistungskontrolle - das Tempo kann trotzdem selbst bestimmt werden.
  • Geschlossene Gruppe auf dem Messenger Telgram für Fragen und Austausch.

Zertifikatsvoraussetzung 

  •     Bearbeitung aller 6 Skripte mit Lernerfolgskontrolle
  •     Bestehen der Online-Abschlussprüfung in Form von Multiple Choice Fragen zum
        Ankreuzen
  •     Schriftliche Ausarbeitung einer Aromaberatung   

Kosten:   360 €  (ermäßigt für Teammitglieder 300 € ) zuzügl. gesetzl. MWST

 

Die professionelle Vermittlung von fundiertem Wissen ist die Grundlage unseres Seminars zum Aromapraktiker*In. Besonderen Wert legen wir darauf, dass theoretische Inhalte verständlich sind und das von Anfang an auch Praxis vermittelt wird.
Am Ende des Kurses besitzen Sie umfangreiche Kenntnisse in Theorie und Praxis und können diese bei Bedarf mit Ihrem Zertifikat nachweisen.

 



Kamma & Kamma    Institut für Ganzheitliche Gesundheit